Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
erste E-Ladung am GATE 17-10-2013
Galileo 2
Galileo 5
 
vorheriges Bild 1 von 19 nächstes Bild

Galileo-Transport

Aktuelle Projekte am Galileo-Testfeld 

ACUVISOR – Akustik-basierte Erfassung von Verkehrsinformationen an Straßen

 ACUVISOR EU

Hamburg hält Kurs auf den ITS Weltkongress 2021

Autonom fahrender Zustellroboter überreichte Hamburgs Bewerbung zur Ausrichtung des ITS-Weltkongresses 2021

Pressemitteilung vom 16.03.2017

Bewerbung Hamburg

Europäisches Satellitennavigationssystem startet erste Dienste

"Mit GALILEO gewinnt Deutschland einen unabhängigen Zugang zur Satellitennavigation – und damit mehr digitale Souveränität! Das System ist Grundvoraussetzung für zahlreiche digitale Dienste: z.B. das Navigieren per Smartphone, neue Mobilitätsanwendungen oder modernste Rettungsarbeit. Auch Schlüsseltechnologien wie das automatisierte und vernetzte Fahren werden durch die Satellitennavigation überhaupt erst möglich." (Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt)

Pressemitteilung vom 15.12.2016

 Galileo Logo

Große Bühne für die intelligente Notrufsäule

Verkehrsforscher aus Magdeburg stellen das länderübergreifende Projekt, ANIKA - Aufrüstung von Notrufsäulen zur V2I-Kommunikation an Autobahnen, auf dem weltgrößten Mobilitätskongress in Melbourne vor. (Volksstimme 12.10.2016)

Pressemitteilung vom 12.10.2016

Projekt-Flyer ANIKA [PDF, 1.36 KB]

Anika NOtrufsäule

Letzte Änderung: 27.04.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
TermineKontakt